Letztes Feedback

Meta





 

Proud, Hopeful, Sin

Das sind die drei Wörter von mir.
Stimmt vielleicht echt:

Proud war das erste. Stolz bin ich wirklich. Aber nicht auf das was ich erreicht hab, sondern eher so in die Richtung, dass ich zu stolz bin um mich mit mir und meinen Problemen zu beschäfttigen

Hopeful: War ich immer und bin ich auch eigentlich immernoch. Hoff immer auf das beste in einem Menschen und auch dass ich irgendwann wieder zu mir finde.

Sin: Jo da gibt's einige. Aber ich fühl mich auch für alles verantwortlich.

Und was kommt bei euch raus???


PS: Natürlich ist das Schwachsinn, aber man beginnt so langsam über sich nachzudenken und sich mit sich selbst zu baschäftigen. Ist ja ganz gut

31.3.15 18:42

Letzte Einträge: Depressionen?

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Summer / Website (31.3.15 20:04)
Heii, bei mir waren es honest, beautiful und scared. Das erste und das letze trifft denke ich auch auf mich zu aber bei dem 2. bin ich mir wirklich nicht ganz sicher. Aber was ich eigentlich noch sagen wollte, ich finde deinen Blog echt gut, und bei manchen Sachen die du schreibst denke ich genauso. Ich bin auch Vegetarierin, und wäre auch gerne Vegan weil ich Käfighaltung echt schlimm finde. Aber leider erlauben meine Eltern nicht das ich Vegan lebe, da sie meinen das wäre übertrieben(Sind beide Fleischesser) und da ich noch nicht volljährig bin muss ich noch etwas warten. Ich kenne dieses Gefühl das man Dinge macht, nur weil alle sie machen auch. So das ist echt lang geworden, tut mir leid. Deine Summer

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen